Tandemsprung aus dem Ballon

Der Tandemsprung aus dem Ballon Erlebnis pur

Wenn man sich mit dem Fallschirmspringen oder Tandemspringen ein bisschen genauer befasst hat, ist es wohl klar, dass die Freunde dieses Sports immer darauf erpicht sind, das absolute Ultimum zu erreichen. Das bedeutet, dass sie eben den schönsten, besten und einzigartigsten Fallschirmsprung erleben möchten.

Nun, wo oder wie ist dieser nun zu erreichen? Sicher ist in einem Begriff der absolute Höhepunkt, wenn man irgendwann mal die Ausbildung abgeschlossen hat, und alleine fliegen oder springen kann. Doch bis dahin muss man sich als Laie mit einem Tandemsprung begnügen. Aber auch hier bekommt man immer öfter die Möglichkeit, das absolute Ultimum erreichen zu dürfen.

Tandemsprung aus dem Ballon Tandemsprung aus dem Ballon
Sie starten mit dem Heissluftballon und lassen sich auf bis zu 3.000 m hochbringen. Dann klettern Sie auf den Korb und hüpfen mit ihrem Tandemmaster rückwärts nach unten. Die Beschleunigung nach unten ist noch größer als aus dem Flugzeug. Preis: ab 490.00 EURJetzt hier ihren Tandemsprung aus dem Ballon bestellen

So ist zum Beispiel ein Sprung aus einem Heißluftballon die wirkliche Königsklasse der Fallschirmsprünge. Denn gerade bei dieser Art des Fallschirm- oder Tandemspringens ist vollkommene Ruhe und kein lästiger und lauter Motorenlärm vorhanden.

Auch der Wind bläst einem bei einem Sprung aus dem Ballon nicht so sehr um die Nase, wie wenn vom Flugzeug die Tür geöffnet wird. Bei einem Flieger kann es durchaus vorkommen, dass der Springer so viel Luft und Wind ins Gesicht bekommt, dass hier eventuell sogar das Atmen für kurze Zeit schwer fallen könnte. Daher ist praktisch der Sprung aus einem Ballon durchaus die Krönung für jeden Fallschirm- oder Tandemspringer, der sich für diesen Sport begeistern konnte. Der Ballon ist praktisch die Königsklasse für jeden Fan.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.