Fallschirmspringer im Verein

Das Vereinsleben bei Fallschirmspringer

Haben Sie nach einer mehr oder wenigen harten Ausbildung die Lizenz zum Fallschirmspringen erhalten, möchten und sollten Sie in regelmäßigen Abständen gerade in den Sommermonaten weitere Sprünge durchführen.

Hierzu könnten Sie in irgendeinen Verein für Fallschirmspringer eintreten. Vereine verfügen meist über mindestens ein eigenes Flugzeug, mit denen die Sprünge absolviert werden. Haben Sie sich in einem Verein als Mitglied fest eingetragen, können Sie eventuell verschiedene Rabatte für die einzelnen Sprünge erhalten.

Zwar besitzen Sie eine Lizenz zum Fallschirmspringen, jedoch heißt dies noch lange nicht, dass ab diesem Zeitpunkt alle Sprünge kostenlos sind. Die Lizenz besagt nur, dass Sie ab dem Moment alle Fallschirmsprünge/Tandemsprünge selbständig ohne Lehrer oder Ausbilder durchführen können.
Das Fallschirmspringen gehört zwar mit zu den teuersten Hobbys, jedoch auch mit zu den schönsten. Bei nicht vielen Hobbys kann man sich so frei in der Luft, in dieser Höhe bewegen.

Als Vereinsmitglied müssen Sie jedoch auch einige Pflichten erfüllen. Oberste Priorität ist, dass die Aufnahmegebühr und der Vereinsbeitrag gezahlt werden. Von diesen Gebühren und Beiträgen bekommen die Flugzeuge ihre regelmäßige Wartung und müssen immer wieder betankt werden.
Treten Sie in einem Verein ein, müssen Sie die in der Vereinssatzung stehenden Regeln nicht nur beachten sondern auch achten. Alle Vereinsmitglieder sind angehalten, die anderen Mitglieder zu respektieren und gerade im Verein für Fallschirmspringen nicht nur auf die eigene Sicherheit, sondern auch auf die der anderen zu achten.

Weil der Sport des Fallschirmspringens eine gefährliche Sportart sein kann, muss gewährleistet sein, dass jeder einen gewissen Respekt vor dem anderen hat. Beim Sprung dürfen Sie niemanden behindern oder sogar in Gefahr bringen. Dazu gehört, dass Sie immer mit einer einwandfreien Ausrüstung springen und diese vor jedem Sprung kontrollieren.

Sie können natürlich jeden Sprung „anonym“ bei einem Verein durchführen. Jedoch macht jedes Hobby mehr Spaß, wenn man dieses mit Gleichgesinnten teilen kann.

Irgendeinen Verein benötigen Sie immer, wenn Sie einen Fallschirmsprung durchführen wollen. Sie können natürlich selbst entscheiden, ob Sie diesem ein festes Mitglied werden oder nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.